Muster: Lebenslauf als Ingenieur mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung

Vorlage für Lebenslauf der Bewerbung als IngenieurWie Ihr Anschreiben und Ihre Bewerbung sollte auch Ihr Lebenslauf genau auf die Position, um die Sie sich bewerben, zugeschnitten sein. Wir geben Ihnen ein Beispiel an die Hand: Ingenieur mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung.
Sie sollten bei der Darstellung Ihrer vorherigen Jobs und Ihrer Fachkenntnisse sehr genau auf die Stelle eingehen, um die Sie sich bewerben. Eine kurze Auswertung dieses Beispiellebenslaufs sowie Kommentare finden Sie am Ende des Artikels.

 Lebenslauf Profil

  • 15 Jahre Erfahrung in Konstruktion und Entwicklung hochkomplexer Komponenten
  • Weitgreifendes interdisziplinäres Fachwissen
  • Versiert in Mitarbeiterführung und ­-motivation
  • Schnelle Auffassungsgabe, Kundenorientierung, Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Kreativer Ingenieur mit Blick für Produktionsabläufe und ­-kosten
  • Erfahren in internationaler Projektleitung
  • Hohe soziale Kompetenz sowie Integrität

Berufspraxis Seit Januar 1998 HydroTek GmbH: Leiter Konstruktion und Entwicklung Zuständigkeit: Entwicklung und Konstruktion hydraulischer Komponenten für den Fahrzeug- und Maschinenbau Ermittlung individueller Kundenbedürfnisse, Spezifikation, Projektleitung Fachliche und disziplinarische Verantwortung für 30 Mitarbeiter Handlungsvollmacht Leitung Patentabteilung

Mai 1994 – Dezember 1997Miebach & Söhne GmbH, Mannheim: Abteilungsleiter Konstruktion und Entwicklung Hydraulische Komponenten 15 Mitarbeiter, Handlungsvollmacht

Mai 1991 – April 1994Miebach & Söhne GmbH, Mannheim: Gruppenleiter Konstruktion und Entwicklung Hydraulische Komponenten 8 Mitarbeiter

Dezember 1990: Kündigung wegen Insolvenz der SME ForING AG Arbeitssuchend bis Mai 1991 August 1988 ­ Dezember 1990 SME ­ ForgING AG, Stuttgart: Konstrukteur Press- und Schmiedetechnik Zusatzkenntnisse und -aufgaben, Fachliche Ehrenämter

Seit Januar 1998: Internationaler Obmann im DIN Normausschuss Abstimmung und Festlegung allgemein verbindlicher DIN-Normen in Fachgremien auf internationaler Ebene

Seit Juli 1994: Teilnehmer im DIN Fachnormausschuss

Fachliche Qualifikationen
2001:
TÜV-Akademie: Management-Know-how und moderne Mitarbeiterführung
1999:
TÜV-Akademie: Projektmanagement in der Praxis
1998:
BayTech Akademie: BWL für Techniker und Ingenieure 2 – Kosten- und Leistungsrech- nung, Planung, Budgetierung
1996:
BayTech Akademie: BWL für Techniker und Ingenieure 1 – Unternehmensorganisation, Unternehmensführung, Führungstechniken

EDV-Kenntnisse 3D/CAD-Systeme Inventor: ­ sehr gute Kenntnisse ELCAD: ­ gute Kenntnisse Microsoft MS Word und MS Excel: ­ sehr gute Kenntnisse
Sprachkenntnisse
Verhandlungssicheres Englisch

AusbildungSeptember 1985 – Juni 1988 Technische Hochschule München: Studium Maschinenbau, Abschluss: Diplom-Ingenieur FH, Abschlussnote: 1,4 August 1984 – Juli 1985 Städtische Oberschule Wolfsburg, Abschluss: Fachhochschulreife Januar 1983 – Mai 1984 Wehrdienst, Instandsetzungstruppe 775, Kassel Oktober 1981 – Dezember 1982 Auto AG Wolfsburg, Maschinenschlosser September 1978 – September 1981 Auto AG Wolfsburg, Ausbildung zum Maschinenschlosser Juli 1978 Realschulabschluss

Außerberufliche InteressenSeit Juli 2000 Vorsitzender der Elterninitiative ,,Knallfrösche e.V.“, Organisation einer privaten Betreu- ungseinrichtung für Kinder zwischen 18 Monaten und 6 Jahren Mitglied im Presbyterium der Martin-Luther-Gemeinde Weinheim Vorsitzender ,,Eintracht Zwietracht e.V.“ Alte Herren Fußball von 1977

Kommentar: Dies ist ein sehr gradliniger Lebenslauf, der aufgrund der langen Berufserfahrung auch sehr umfangreich ist. Deshalb ist es besonders hilfreich, dass der Bewerber sich im Wesentlichen auf die Beschreibung der derzeitigen Tätigkeit beschränkt hat und alle vorangegangenen Stationen seines Werdegangs nur kurz benennt. Folgende Dinge fallen auf:

Positiv:

  • Der Lebenslauf beinhaltet ein kurzes Profil, das dem Personaler verdeutlicht, wo der Kandidat seine Stärken sieht.
  • Der Kandidat beginnt mit seiner aktuellen Position und verfährt dann rücklaufend chronologisch. Somit stehen die aktuellen und für den Personaler wichtigsten Fakten ganz oben und sind schnell zu erfassen.
  • Die Bekleidung von Ämtern in Fachgremien, die in der Regel im Auftrag der Firma geschehen, lassen auf ein hohes fachliches Niveau und ein breites Netzwerk schließen. Diese hier aufzuführen ist sehr gut.
  • Es ist richtig, im Lebenslauf eine Kündigung wegen Insolvenz anzugeben. Sollte die Kündigung aus familiären, privaten oder anderen Gründen erfolgt sein, so sollten diese nicht näher aufgeführt werden, denn solche Dinge kann man besser in einem Vorstellungsgespräch erläutern.
  • Der Bewerber hat einige Fortbildungen absolviert. Sind die besuchten Institute in der Branche hoch angesehen, ist die Anführung von Vorteil.

Negativ:

  • Wie steht es mit besonderen beruflichen Erfolgen? Wenn diese nicht im Anschreiben erwähnt sind, dann gehören sie in den Lebenslauf. Das könnte bei diesem Kandidaten die Entwicklung neuer Komponenten sein, die Gewinnung eines wichtigen Kunden o.ä. Ein solcher Punkt gehört auf jeden Fall in die Rubrik „Profil“, um die dort genannten Stärken auch mit Fakten zu untermauern.
  • Die derzeitige Tätigkeit sollte mit der stichwortartigen Aufzählung weiterer Aufgaben sowie von zwei bis drei aktuellen Projekten detaillierter beschreiben werden.
  • Die außerberuflichen Interessen des Bewerbers nehmen viel Raum ein. Zwar lassen alle Ehrenämter positive Rückschlüsse auf Organisationstalent, Engagement und Kommunikationsfähigkeit zu, doch wirft die Bekleidung dreier offenbar zeitintensiver Ämter die Frage auf, wie dies mit der Arbeit vereinbar ist. Hier sollte mindestens eine Stelle gestrichen werden.

Wichtig:

  • Zu den Weiterbildungen fällt auf, dass der Bewerber schon geraume Zeit nicht mehr aktiv war. Er sollte sich auf die Frage gefasst machen, wie er sich derzeit fachlich auf dem Laufenden hält.

Passende Jobs in der Jobsuche bei StepStone:

Schlagwörter zu diesem Artikel:

Ausgewählte Jobs auf arbeiten.de vom 22.09.2017:

    Ausgewählte Jobs auf stepstone.de vom 22.09.2017: