Das optimale Bewerbungsschreiben – eine Checkliste für den Weg zum Vorstellungsgespräch

Checkliste für ein gutes BewerbungsschreibenIhr Bewerbungsschreiben ist der erste Schritt auf dem Weg zu einem neuen Job. Dabei ist es entscheidend, im Bewerbungsschreiben eigene Stärken gezielt zu vermitteln und das Interesse an der eigenen Person zu wecken. Das Ziel ist klar: eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Worauf Sie achten sollten, haben wir für Sie in einer Checkliste zusammengefasst.

Das optimale Bewerbungsschreiben – Check 1

Haben Sie einen konkreten Ansprechpartner? Bewerbungsschreiben mit der Anrede „Sehr geehrte Damen und Herren“ werden sofort aussortiert. Richten Sie Ihr Bewerbungsschreiben an eine Person – im besten Fall an den Personalmanager.

Das optimale Bewerbungsschreiben – Check 2

Hat jemand Ihr Bewerbungsschreiben auf Verständlichkeit und Rechtschreibung hin überprüft? Vier Augen sehen mehr als zwei und oft haben Sie nach einer intensiven Arbeitsphase den Blick für die einfachen Fehler verloren. Lassen Sie Ihr Bewerbungsschreiben also immer von einer zweiten oder dritten Person checken.

Das optimale Bewerbungsschreiben – Check 3

Haben Sie Ihre wesentlichen Stärken in den ersten Absätzen des Bewerbungsschreibens untergebracht? Über den Erfolg eines Bewerbungsschreibens entscheiden zumeist die ersten beiden Sätze. Bringen Sie Ihre wesentlichen Stärken früh an den Mann.

Das optimale Bewerbungsschreiben – Check 4

Wird dem Personalentscheider mit wenigen Blicken auf das Bewerbungsschreiben deutlich, was Sie leisten können und wo Ihre persönlichen Stärken liegen? Oft entscheiden Personalmanager innerhalb von Sekunden, ob ein Bewerbungsschreiben gut genug ist, um in die nächste Runde des Auswahlverfahrens zu kommen. Sie müssen das Bewerbungsschreiben also so formulieren, dass Ihre Stärken auf den ersten Blick erkennbar sind.

Das optimale Bewerbungsschreiben – Check 5

Haben Sie geforderte Soft Skills im Bewerbungsschreiben mit Tatsachen belegt? Behaupten kann jeder viel! Erst wenn Sie die erwünschten Fähigkeiten in Bereichen wie Teamfähigkeit und Sozialverhalten nachweisen, punkten Sie.

Das optimale Bewerbungsschreiben – Check 6

Haben Sie einen Bezug zum Unternehmen hergestellt? Vermeiden Sie auf jeden Fall, ein Standard-Bewerbungsschreiben an mehrere Unternehmen zu schicken. Jedes Unternehmen will wissen, warum Sie sich ausgerechnet hier bewerben. Ein individuelles Bewerbungsschreiben gewinnt. Führen Sie immer gute Argumente an, die Sie gerade für dieses Unternehmen interessant machen, und zeigen Sie, dass Sie sich mit Ihrem potenziellen Arbeitgeber beschäftigt haben.

Das optimale Bewerbungsschreiben – Check 7

Wird deutlich, welchen Vorteil das Unternehmen von Ihrer Mitarbeit haben würde? Nicht nur Ihre Karriere soll durch Ihre Einstellung einen Schub bekommen, auch das Unternehmen will von Ihnen profitieren. Stellen Sie kurz und knapp dar, welcher Mehrwert mit Ihrer Einstellung verbunden ist.

Das optimale Bewerbungsschreiben – Check 8

Haben Sie vermieden, Stationen aus dem Lebenslauf aufzulisten? Im Bewerbungsschreiben ist kein Platz für Ihre Vita – dafür erstellen Sie den Lebenslauf.

Das optimale Bewerbungsschreiben – Check 9

In vielen Stellenanzeigen werden Sie aufgefordert, Ihre Gehaltsvorstellungen mitzuteilen. Haben Sie das getan? Wird die Angabe von Gehaltsvorstellungen gewünscht, handelt es sich um keine Bitte, sondern um einen Standard, den Sie im Bewerbungsschreiben einhalten müssen, wenn Sie nicht riskieren möchten, dass man Ihre Bewerbung aussortiert.

Das optimale Bewerbungsschreiben – Check 10

Beenden Sie Ihr Bewerbungsschreiben immer mit der Bitte um ein persönliches Vorstellungsgespräch. Das ist das Hauptziel, das Sie mit Ihrer Bewerbung verfolgen.

Auf der Suche nach den richtigen Jobs? Versuchen Sie die Jobsuche bei Stepstone und finden Sie z.B.:

Schlagwörter zu diesem Artikel:

Ausgewählte Jobs auf arbeiten.de vom 23.10.2017:

    Ausgewählte Jobs auf stepstone.de vom 23.10.2017:

      Dieser Eintrag wurde am 27. Juni 2007 um 14:53 Uhr von StepStone veröffentlicht und ist Teil der Kategorie(n) wie bewerben. Sie können alle Antworten auf diesen Beitrag durch den RSS 2.0 Feed mitverfolgen.
      Tragen Sie hier bitte Name und E-Mail-Adresse der Person ein, der Sie den Artikel weiterempfehlen möchten.

      Nachfolgendes Feld bitte nicht ausfüllen


        Jobsuche